Ulrike Grohmann

Seniorenernährung - das schmeckt mir!

 

Essen und Trinken im Alter

Essen und Trinken im Alter: Das ist mein Fokus in Schulung, Beratung und Redaktion. Mangelernährung bei Senioren, Essen und Trinken bei Demenz, Kau- und Schluckstörungen (Dysphagien) - mein Anliegen ist es, die Ernährungssituation von Senioren zu verbessern. Angehörige und Pflegende benötigen dabei Unterstützung - gemeinsam finden wir Lösungen. Sie möchten gern mehr von meiner Arbeit wissen? Bitte schauen Sie sich auf meiner Homepage um. Sind Fragen offen geblieben? Ich freue mich über Ihren Anruf oder eine Mail.

Schulung

Senioren essen oft zu wenig, sind appetitlos, trinken zu wenig, leiden an Demenz. Vorträge, Workshops und Kochkurse bieten Unterstützung. Für Mitarbeiter aus Pflege, Hauswirtschaft und Küche in Seniorenheimen. Für die Tagespflege, ambulante Dienste, Wohn- und Hausgemeinschaften. Für pflegende Angehörige. 

Beratung

Unternehmen, die Nahrungsmittel für ältere Menschen anbieten, profitieren von der Expertise einer Ernährungsexpertin. Fachwissen zum Nährstoffbedarf von Senioren, zu Beeinträchtigungen im Alter und über die Bedürfnisse alter Menschen. Das Motto: Ernährungsrisiken erkennen, Mangelernährung vermeiden.   

Redaktion

Ernährung und Verpflegung sind meine Spezialgebiete. Themen rund um Essen und Trinken im Alter, die Care-Verpflegung (in Heimen und Krankenhäusern) sowie bei der Pflege zuhause bestimmen die redaktionellen Inhalte, die auf das jeweilige Fachmedum abgestimmt sind. Fachtexte, Broschüren, Berichte.